Entfalten der ureigenen Kraft

mit Pferden zu mehr Sensibilität, Klarheit und Präsenz

Workshops - 1 oder 2 Tage oder als Einzel-Coaching

 

Wir erfahren uns im Spannungsbogen zwischen Nähe und Distanz, Herz und Verstand, Geduld und Geschwindigkeit, durchsetzen und unterstützen.

 

Nächste Termine & Preise

Für wen ist der Workshop oder das Coaching:

  • für (junge) Führungskräfte, die Führungsqualität von innen heraus entwickeln möchten
  • für Menschen, die - in welcher Position auch immer - wahren Respekt vor ihrer Person von Mitar­beitern wie Mitmenschen erlangen möchten
  • für Menschen, die sich weiter entwickeln wollen und sich gerufen fühlen, von Pferden zu lernen und sich ihrem offenen aber humorvollen Feedback "ausliefern" möchten
  • für erfahrene Reiter und völlig Pferde-unerfahrene (wir arbeiten überwiegend vom Boden und werden NICHT reiten)
  • für Menschen, die vor Pferden Angst haben, ebenso wie für Pferde-Liebhaber
  • für Lehrer, Pädagogen, Eltern, Politiker5, Schauspieler, Menschen in Beziehungen
  • für alle, die sich mit offenem Herzen hinschauen trauen und bereit sind, sich tief berühren zu lassen von dem, was die Natur in sich trägt

Was passiert im Workshop oder Coaching:

  • intensive Arbeit mit uns selbst zu spannenden Fragen des Lebens (siehe unten) 
  • wir werden NICHT reiten! Sondern vom Boden aus mit den Pferden in Kontakt treten.
  • verschiedene Übungssequenzen mit den Pferden, die immer anspruchsvoller werden und uns neu fordern in Klarheit, Präsenz und Kongruenz unseres Selbstausdrucks
  • persönlicher Spiegel unseres Verhaltens und unserer Wirkung auf andere durch die Pferde
  • Video-Analysen der Übungssequenzen mit den Pferden
  • Visualisierungen (innerer Film), die unsere wirklichen Potenziale aufschlüsseln und entfalten helfen
  • Einzelarbeit und Gruppenarbeit
  • Transferübung in den Alltag nach dem Workshop

Themen, Inhalte und Fragen, die uns beschäftigen:

  • Was sind meine ursprünglichen und wahren Wurzeln?
  • Wie authentisch bin ich in meinem Selbstausdruck?
  • Der Weg zu meiner Mitte und zum Zentrum meiner Kraft
  • Wie bringe ich diese Kraft deutlich aber sensibel zum Ausdruck?
  • Wie kann ich im Kontakt mit Anderen sinnvoll mit meiner Energie haushalten?
  • Wie kann ich freudvoll und gelassen durch den Alltag gehen und dennoch da hin gelangen, wo ich hin will?
  • Respektvoll aber klar Grenzen ziehen
  • Wertschätzung für den Anderen und meine eigenen Bedürfnisse

Eindrücke von unserer Arbeit